Get Adobe Flash player

GEMA Tarifreform, Tarifänderung ab 01.01.2014

Hier die wichtigsten Änderungen!
Einzelveranstaltungen (Vergütungssätze U-V)

Ab dem 01.01.2014 gelten die neuen Tarife für Einzelveranstaltungen U-V (Veranstaltungen mit Live Musik) und M-V (Veranstaltungen mit mechanischer Musik).
Die linear ausgerichtete Vergütung berechnet sich auf Basis der Veranstaltungsfläche (in Schritten zu jeweils 100 qm) und dem Eintrittsgeld (in Schritten zu jeweils 1,00 €).

Diskotheken und Clubs (Vergütungssätze M-CD, Abschnitt II 2)
Die linear ausgerichtete Vergütung berechnet sich auf Basis der Veranstaltungsfläche (in Schritten von jeweils 100 qm) und dem Eintrittsgeld (in Schritten zu jeweils 2,00 €).

Musikkneipen (Vergütungssätze M-CD, Abschnitt II 1)
Die neu vereinbarten Vergütungen gelten, in Abgrenzung zu den Diskotheken, für gastronomische Betriebe, in denen nicht getanzt wird, die Musiknutzung jedoch über die reine Hintergrundmusikwiedergabe hinaus geht und damit Veranstaltungscharakter besitzt

Weitere Informationen: www.gema.de/Veranstaltungstarife
Dort finden Sie auch einen Tarifrechner!
Bei Fragen beraten wir Sie gerne: Tel. 08442-916951, office (at) bvgg.eu